In den letzten Jahren ist unser Kinder- und Jugendtanzcorps stark gewachsen.

Jedes Jahr nach Aschermittwoch starten wir traditionell unter dem Motto „vor der Session ist nach der Session“ zwei Probetrainings, bei denen immer wieder viele tanzbegeisterte Kinder und Jugendliche erscheinen. Nach Abschluss der beiden Probetrainings, kann sich jedes Kind nochmal entscheiden, ob es bei uns genügend Spaß gemacht hat und es mit uns in der kommenden Session durch die Säle ziehen möchte.

Anschließend starten wir dann mit unseren wöchentlichen Trainingseinheiten, in drei verschiedene Gruppen, welche nach Alter und Leistung aufgeteilt sind. Ebenfalls präsentiert sich auch in diesem Jahr unser Solomariechen Maja-Lilli Eifler auf den Bühnen Hürths und Umgebung.

Geleitet wird das Tanzcorps seit vielen Jahren von Birgit Claus. Ihr zur Seite und zuständig für die tänzerische Ausbildung und Choreografie unserer Kinder und Jugendlichen steht Tanzcorpskoordinatorin Melanie Dorr sowie Alexandra Münchrath. Unterstützung erhalten sie von Ehrenkommandantin Gerda Krück sowie den beiden Betreuerinnen.

Gemeinsam freuen wir uns auf eine spannende und verletzungsfreie Trainingsphase sowie Session, mit dem Abschluss des Rosenmontagszugs durch Gleuel und danken an dieser Stelle herzlich unseren Sponsoren und Unterstützern.

Bei Fragen und Interesse freut sich unsere Tanzcorpskoordinatorin Melanie Dorr auf Kontaktaufnahmen per Mail oder Telefon.
E-Mail: melanie.dorr@funkenrotweissgleuel.de
Mobil: 0163-7011992

Trainingszeiten

Solomariechen: Montag, 17.30 – 18.30 Uhr

Minis: Dienstag, 16.00 – 16.45 Uhr

Maxis: Dienstag, 16.45 – 17.45 Uhr

Jugend: Dienstag, 17.45 – 19.00 Uhr

in der Festhalle Hürth-Gleuel, Friedenstraße 25D

Solomariechen

Minis

Maxis

Jugend