Garde bereitet sich auf die Session 2018-19 vor. Zahlreich sind am 11.09.2018 unsere Gardisten-und Offiziere zum Training unter der Leitung des Wachoffizier und Wachgardisten angetreten. Ein erfreulicher Abend für alle Beteiligten. Bei dem einen oder auch andern kühlen Getränk wurde fleißig die Choreografie erlernt.

 

1 train18

 

2 train18

 

 

Heute gaben sich unsere Tanzcorpskoordinatorin
Svenja und unser Wachgardist Raphael in Brühl das JA Wort.


Natürlich standen die Funken Spalier und überreichten einen kleinen Obolus für die Zukunft un en paar Blömcher en Rut un Wieß.
Die Gesellschaft wünscht euch beiden viele schöne Jahre der Glückseligkeit und hoffen das unsere Funken Familie wächst.

 

Der Vorstand

 

 

 

 

3

 

4

 

 1

 

 

 

 

„Trainerin sagt JA“

 

Unsere langjährige Trainerin des Damentanzcorps Frau Dörr (jetzt Schubert) hat heute ihrem lieben Reinhard Schubert das Jawort gegeben. Es war für uns eine Selbstverständlichkeit, hier mit unseren Damen Spalier zu stehen.
Blumen und einen Gutschein für ein Dinner for two wurde durch den 1.Vorsitzenden Frank Tesch persönlich überreicht. Wir gratulieren beiden für das eingegangene Eheversprechen und wünschen im Namen der Gesellschaft beiden auf ihrem gemeinsamen Weg alles erdenklich Gute.

 

Der Vorstand

 

1

 

2

 

 

 

 

 

„Hochzeit in Reit im Winkl - Teil 2“

Glückliches Ja vor wunderschöner Kulisse.
Nach der standesamtlichen Trauung gestern, folgte heute die freie Trauung unseres Ehrengardisten Dominik Fuhrmann mit seiner lieben

Frau Anja durch unseren Kommandanten „ Bärchen“ in einer herzergreifenden Rede.
Umgeben von Bergen und unter dem Spalier des designierten Dreigestirns blieben die Augen nicht trocken als der Frontsänger

der Räuber Torben Klein mit seinem Lied „Für die Iwigkeit“ die Ze...remonie perfekt abrundete.
Es war eine Trauung, die seinesgleichen sucht, und wir sind stolz dabei sein zu dürfen.

 

 

hochzeit 2

 

hochzeit 3

 

 

 

„Stippvisite zur Hochzeit in den Bergen “

Das designierte Dreigestirn zu Gast bei Anja und Dominik Fuhrmann auf der heutigen standesamtlichen Hochzeit in Reit im Winkl.
Sicherlich gerührt vom Besuch, standen beide mit Tränen in den Augen vor dem Standesamt.
Domhätzje Nadine Fiegen empfing das Brautpaar musikalisch mit den Titeln „Halleluja“ und „What a Wonderful World“.

So blieb es nicht aus, dass auch bei den Gästen ein paar Tränchen verdrückt wurden....

 

1. Vorsitzender Frank Tesch gratulierte im Namen der Gesellschaft und überreichte stellvertretend für alle Mitglieder das obligatorische Geschenk.

Mit Bayrisch - Kölschen Grüßen und einem stillen dreimal Alaaf wurden beide, wie et sich jehürt, hochleben gelassen.

Heute geht es mit einem Hüttenabend weiter und morgen freuen wir uns alle
auf die stattfindende freie Trauung im Kurpark.

 

hochzeit 1

 

 

Soziale Netzwerke   Partnerseiten   Karten bestellen   Suchen
Funken Rot Weiss   Kölsche-Nacht
Festhalle Hürth-Gleuel   Twitter
 
 
 
   
 http://www.meridian.org/ . ทางเข้า gclub ผ่านเว็บ อีกหนึ่งช่องทางสำหรับ . zhengzhou pharmaceuticals
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen